Immobilienrecht

Im Bereich des Immobilienrechts bietet Rechtsanwalt Wilke als Notar in  Frankfurt am Main sämtliche notariellen Leistungen an.   Im anwaltlichen Bereich bieten wir nach erfolgter Beratung in Frankfurt am Main  folgendes:

Vor dem Kauf / Verkauf einer Immobile

Bereits vor dem Kauf bzw. Verkauf einer Immobilie können wir für Sie als  spezialisierter Rechtsanwalt den Entwurf des Kaufvertrages prüfen. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie bereits im Vorfeld entscheidende Fehler  vermeiden können. Wir prüfen für Sie den Vertrag auf rechtliche Fallstricke,  einseitige Regelungen zu Ihrem Nachteil und geben Tipps, bei welchen Regelungen Sie noch einmal nachverhandeln  sollten.   Vor allem können durch eine rechtzeitige Prüfung des Kaufvertrages durch einen  spezialisierten Rechtsanwalt vor dem Abschluss des Vertrages Schäden vermieden  werden, welche im anderen Fall existenzbedrohend sein können.   Die Kosten der Prüfung liegen in der Regel bei lediglich 0,2% des Kaufpreises  (mindestens Euro 500,-) zuzüglich Mehrwertsteuer. Bei hochpreisigen Immobilien  unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. In Hinblick auf die üblichen  Nebenerwerbskosten bei dem Kauf einer Immobilie von 5% des Kaufpreises sind die  Ausgaben für eine vorherige Kaufvertragsprüfung also verschwindend gering. In  beinahe allen Fällen rechnet sich diese Investition durch Tipps zur Verbesserung  des Vertrages zu Ihren Gunsten und im Extremfall durch die Vermeidung  erheblicher Fehler. Mehr ...

Nach dem Kauf / Verkauf einer Immobilie:

Im Bereich Immobilienrecht helfen wir Ihnen, falls der Kaufvertrag bereits  geschlossen wurde, bei der Durchsetzung oder Abwehr von  Schadensersatzansprüchen bei verschwiegenen Mängeln an der Immobilie, sowie  bei Ansprüchen auf Minderung des Kaufpreises wegen gegebener Mängel bzw. deren Abwehr. Weiterhin stehen die folgenden Begriffe mit dem Immobilienrecht /  Grundstücksrecht im Zusammenhang: Miteigentum, Dienstbarkeiten, Grunddienstbarkeiten, Nießbrauch, beschränkt persönliche Dienstbarkeiten, Vorkaufsrecht, Reallasten,  Hypothek, Grundschuld und Rentenschuld. Wir beraten und vertreten Sie also in allen Bereichen „rund um das  Immobilienrecht“. 

Referenzen zum Immobilienrecht:

Zu diesem Rechtsgebiet werden von Rechtsanwalt und Notar Carsten Wilke  Seminare angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Vorträge.  Auch ist das Immobilienrecht / Grundstücksrecht ein Teilgebiet des Fachanwalt für  Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht.
069 91509920
© 2013-2018 Carsten Wilke, Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Baurecht - Kanzlei für Immobilienrecht - Kanzlei: Opernplatz 4, 60313 Frankfurt am Main         Datenschutzerklärung

Immobilienrecht

Im Bereich des  Immobilienrechts  bietet Rechtsanwalt  Wilke als Notar in  Frankfurt am Main  sämtliche notariellen  Leistungen an.   Im anwaltlichen Bereich bieten wir nach erfolgter Beratung  in Frankfurt am Main folgendes: 

Vor dem Kauf / Verkauf einer Immobile

Bereits vor dem Kauf bzw. Verkauf einer Immobilie können wir für Sie  als spezialisierter Rechtsanwalt  den Entwurf des Kaufvertrages  prüfen.  Dies hat für Sie den Vorteil, dass  Sie bereits im Vorfeld  entscheidende Fehler vermeiden  können.  Wir prüfen für Sie den Vertrag auf rechtliche Fallstricke,  einseitige Regelungen zu  Ihrem Nachteil und  geben Tipps, bei welchen Regelungen Sie noch einmal  nachverhandeln sollten.    Vor allem können durch eine rechtzeitige Prüfung des  Kaufvertrages durch einen spezialisierten Rechtsanwalt vor  dem Abschluss des Vertrages Schäden vermieden werden,  welche im anderen Fall existenzbedrohend sein können.    Die Kosten der Prüfung liegen in der Regel bei lediglich 0,2%  des Kaufpreises (mindestens Euro 500,-) zuzüglich  Mehrwertsteuer. Bei hochpreisigen Immobilien unterbreiten  wir Ihnen ein individuelles Angebot. In Hinblick auf die  üblichen Nebenerwerbskosten bei dem Kauf einer Immobilie  von 5% des Kaufpreises sind die Ausgaben für eine vorherige  Kaufvertragsprüfung also verschwindend gering. In beinahe  allen Fällen rechnet sich diese Investition durch Tipps zur  Verbesserung des Vertrages zu Ihren Gunsten und im  Extremfall durch die Vermeidung erheblicher Fehler. Mehr ...

Nach dem Kauf / Verkauf einer Immobilie:

Im Bereich Immobilienrecht helfen wir Ihnen, falls der  Kaufvertrag bereits geschlossen wurde, bei der Durchsetzung  oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen bei  verschwiegenen Mängeln an der Immobilie, sowie bei  Ansprüchen auf Minderung des Kaufpreises wegen gegebener  Mängel bzw. deren Abwehr. Weiterhin stehen die folgenden Begriffe mit dem  Immobilienrecht / Grundstücksrecht im Zusammenhang:  Miteigentum,  Dienstbarkeiten,  Grunddienstbarkeiten,  Nießbrauch, beschränkt persönliche Dienstbarkeiten,  Vorkaufsrecht,  Reallasten,  Hypothek, Grundschuld und  Rentenschuld.  Wir beraten und vertreten Sie also in allen Bereichen „rund  um das Immobilienrecht“. 

Referenzen zum Immobilienrecht:

Zu diesem Rechtsgebiet werden von Rechtsanwalt und Notar  Carsten Wilke Seminare angeboten. Weitere Informationen  erhalten Sie auf der Seite Vorträge. Auch ist das  Immobilienrecht / Grundstücksrecht ein Teilgebiet des  Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht.