Wir beraten. Wir begleiten: Der Ehevertrag.

Gern erstelle ich für Sie als Notar in Frankfurt am Main einen Ehevertrag. Dies unter   Mitwirkung einer Fachanwältin für Familienrecht  Ein Ehevertrag scheint auf den ersten Blick ein Standardthema zu sein. Tatsächlich jedoch   handelt es sich um ein sehr spezielles Thema, welches bestenfalls durch einen Fachanwalt   für Familienrecht bearbeitet werden sollte.   Notare sind mit der Erstellung von Eheverträgen betraut aber bei weitem nicht jeder  Notar ist auch auf diesen Bereich spezialisiert.   Genauso verhält es sich bei Rechtsanwälten: Das Qualitätssiegel für Rechtsanwälte zum   Thema Ehevertrag ist der “Fachanwalt für Familienrecht”. Dieser wiederum kann   allerdings  -sofern er nicht gleichzeitig auch Notar ist- den Ehevertrag nicht notariell   beurkunden  Oftmals werden daher Eheverträge durch Fachanwälte für Familienrecht erstellt, wodurch   Gebühren für den Fachanwalt entstehen, und anschließend durch einen Notar beurkundet,   wodurch erneute Gebühren für den Notar entstehen. In unserer Kanzlei in Frankfurt am Main bieten wir Ihnen daher eine Kombination “aus   beiden Welten”: Eheverträge werden bei uns durch Frau Rechtsanwältin für Familienrecht   Magdalena Reinarz als Mitarbeiterin des Notars Wilke vorbesprochen und entworfen. Da   Frau Reinarz als Mitarbeiterin für Notar Wilke tätig ist, entstehen hierfür keine   zusätzlichen Gebühren, Sie sind aber optimal durch eine Fachanwältin für Familienrecht   auf dem Gebiet “Ehevertrag” beraten. Die zusätzliche Prüfung des Ehevertrages und   Beurkundung erfolgt dann durch Notar Wilke in Frankfurt am Main. Nur hierfür fallen dann   die gesetzlichen Gebühren an. Übrigens: Die Gebühren eines Notars für die Erstellung und Beurkundung eines   Ehevertrages liegen in der Regel unter denen eines Rechtsanwalts für die Erstellung des   Entwurfes, bei welchem dann die notariellen Gebühren noch hinzu kommen.  Bei uns erhalten Sie also einen durch eine Fachanwältin für Familienrecht vorbereiteten   Ehevertrag in Kombination mit der Prüfung und Protokollierung durch einen Notar in   Frankfurt am Main.    Wir setzen also auch im Bereich des Ehevertrages unsere Philosophie fort, welche wir auch   im Immobilienrecht konsequent anwenden: Beratung und Vertretung durch Fachanwälte.   Beim Ehevertrag unter Mitwirkung einer Fachanwältin für Familienrecht.  Sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie. Wir begleiten Sie. Der Ehevertrag.    Carsten Wilke   Rechtsanwalt und Notar Frankfurt am Main 
069 91509920
Von der Zeitschrift FOCUS als “Top-Anwalt” empfohlen.
© 2013-2018 Carsten Wilke, Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Baurecht - Kanzlei für Immobilienrecht - Kanzlei: Opernplatz 4, 60313 Frankfurt am Main         Datenschutzerklärung

Wir beraten. Wir begleiten: Der

Ehevertrag.

Gern erstelle ich für Sie als  Notar in Frankfurt am Main  einen Ehevertrag. Dies unter   Mitwirkung einer Fachanwältin für Familienrecht Ein Ehevertrag scheint auf den  ersten Blick ein Standardthema  zu sein. Tatsächlich jedoch   handelt es sich um ein sehr  spezielles Thema, welches bestenfalls durch einen  Fachanwalt  für Familienrecht bearbeitet werden sollte.     Notare sind mit der Erstellung von Eheverträgen betraut  aber bei weitem nicht jeder  Notar ist auch auf diesen  Bereich spezialisiert.   Genauso verhält es sich bei Rechtsanwälten: Das  Qualitätssiegel für Rechtsanwälte zum  Thema Ehevertrag  ist der “Fachanwalt für Familienrecht”. Dieser wiederum  kann  allerdings  -sofern er nicht gleichzeitig auch Notar  ist- den Ehevertrag nicht notariell  beurkunden  Oftmals werden daher Eheverträge durch Fachanwälte für  Familienrecht erstellt, wodurch  Gebühren für den  Fachanwalt entstehen, und anschließend durch einen  Notar beurkundet,  wodurch erneute Gebühren für den  Notar entstehen.   In unserer Kanzlei in Frankfurt am Main bieten wir Ihnen  daher eine Kombination “aus  beiden Welten”: Eheverträge werden bei uns durch Frau Rechtsanwältin für  Familienrecht  Magdalena Reinarz als Mitarbeiterin des  Notars Wilke vorbesprochen und entworfen. Da  Frau  Reinarz als Mitarbeiterin für Notar Wilke tätig ist,  entstehen hierfür keine  zusätzlichen Gebühren, Sie sind  aber optimal durch eine Fachanwältin für Familienrecht   auf dem Gebiet “Ehevertrag” beraten. Die zusätzliche  Prüfung des Ehevertrages und  Beurkundung erfolgt dann  durch Notar Wilke in Frankfurt am Main. Nur hierfür fallen  dann  die gesetzlichen Gebühren an.   Übrigens: Die Gebühren eines Notars für die Erstellung und  Beurkundung eines  Ehevertrages liegen in der Regel unter  denen eines Rechtsanwalts für die Erstellung des   Entwurfes, bei welchem dann die notariellen Gebühren  noch hinzu kommen.  Bei uns erhalten Sie also einen durch eine Fachanwältin  für Familienrecht vorbereiteten  Ehevertrag in  Kombination mit der Prüfung und Protokollierung durch  einen Notar in  Frankfurt am Main.    Wir setzen also auch im Bereich des Ehevertrages unsere  Philosophie fort, welche wir auch  im Immobilienrecht  konsequent anwenden: Beratung und Vertretung durch  Fachanwälte.  Beim Ehevertrag unter Mitwirkung einer  Fachanwältin für Familienrecht.    Sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie. Wir begleiten Sie.  Der Ehevertrag.    Carsten Wilke Rechtsanwalt und Notar   Frankfurt am Main 
Von der Zeitschrift FOCUS als “Top-Anwalt” empfohlen.