Notar Auch im notariellen Bereich konzentrieren wir uns völlig auf die Bereiche zur Immobilie: Kaufverträge, Schenkungen, Grundschulden, Häuser, Wohnungen, Grundstücke...

Notar in Frankfurt am Main

  Eine Tätigkeit durch einen Notar ist für einige Rechtsgeschäfte gesetzlich  vorgeschrieben. Hierzu zählen im Bereich Immobilienrecht betreffend Tätigkeiten als Notar zum  Beispiel ein Kaufvertrag / Immobilienkaufvertrag über ein Grundstück  ein Kaufvertrag / Immobilienkaufvertrag über ein Einfamilienhaus, eine  Doppelhaushälfte oder ein Reihenhaus ein Kaufvertrag / Immobilienkaufvertrag über ein Mehrfamilienhaus  ein Kaufvertrag / Immobilienkaufvertrag über eine Wohnung ein Vertrag über Anteile an einer Gesellschaft, welche Immobilien besitzt ein Schenkungsvertrag ein Bauträgervertrag ein Erbbaurechtsvertrag eine Teilung eines Mehrfamilienhauses nach dem WEG in Wohnungen die Bestellung und Löschung einer Grundschuld, Hypothek, Dienstbarkeit,  Reallast oder eines Wohnrechts, Nießbrauchrechts, Wegerechts etc. grundsätzlich der Immobilienkaufvertrag.  Im Bereich zum Gesellschaftsrecht helfen wir Ihnen zum Beispiel bei GmbH-Gründungen Unternehmensliquidationen Anmeldungen zum Handelsregister Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern und Prokuristen Kapitalerhöhungen Umwandlungen Unternehmenskäufen Gern erstellen wir für Sie auch   Eheverträge (unter Mitarbeit einer Fachanwältin für Familienrecht) Vorsorgevollmachten Betreuungsverfügungen Patientenverfügungen Hierbei ist der Notar vor allem beratend, vertragsgestaltend und den Vertrag  abwickelnd tätig. Besonders wichtig ist eine zuverlässige, schnelle und engagierte Abwicklung von  Immobilienverträgen durch den Notar. Carsten Wilke ist in Frankfurt - direkt in der Stadtmitte nahe dem Westend- als  Notar bestellt, dort erfolgen Vertragsbeurkundungen. Gegenstand der  Beurkundung können jedoch Immobilien im gesamten Gebiet der BRD sein.

 

Was ist ein Notar?

Dem Notar sind als unabhängigem Träger eines  öffentlichen Amtes hoheitliche Befugnisse zur  vorsorgenden Rechtspflege in Deutschland übertragen. Der Zweck liegt in  der Aufklärung aller Beteiligten, der Unparteilichkeit, der Beweissicherung  und der Erstellung wirksamer und vollstreckbarer Urkunden etc..      Mehr...

Was können wir als Notar für Sie tun?

Bei der Vertragsvorbereitung steht der Wunsch beider  Vertragsparteien im Vordergrund, schnell einen Entwurf  eines Vertrages und einen Termin zur Beurkundung zu  erhalten.  Weiterhin wünschen die Vertragsbeteiligten  während der gesamten Vertragsabwicklung eine individuelle Betreuung und  Begleitung und Hilfestellung durch den Notar und seine Mitarbeiter in  Frankfurt.                      Mehr... 

Die Kosten des Notars

Die Kosten des Notars sind gesetzlich geregelt und  richten sich nach dem Geschäftswert der Angelegenheit. Alle Notare berechnen also die gleichen Gebühren. Hier  bieten wir Ihnen ein Berechnungsmodul zur Ermittlung  der Kosten in Ihrem konkreten Fall an.                                 Mehr... 

Carsten Wilke, Rechtsanwalt und Notar

Rechtsanwalt und Notar Carsten Wilke ist als Notar in  Frankfurt am Main zugelassen. Dies bedeutet, dass  Immobilien in ganz Deutschland Gegenstand einer  Vertragserstellung und -durchführung sein können. Die  Beurkundung des Kaufvertrages selbst muss jedoch nach der Notarordnung in Frankfurt am Main erfolgen.                           Mehr... 
Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Grundstücks- und Hauskaufverträge   Download PDF (187 KB):  Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Wohnungskauf- und Bauträgerverträge   Download PDF (903 KB)  Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Grundschulden und Hypotheken  Download PDF (536 KB): 
069 91509920
0611 94589755
06131 6368029
06151 6294701
© 2013-2015 Carsten Wilke, Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Baurecht - Kanzlei für Immobilienrecht - 60313 Frankfurt am Main - 65195 Wiesbaden - 55128 Mainz - 64289 Darmstadt 
Wiesbaden Mainz Darmstadt

Notar in

Frankfurt am

Main

  Eine Tätigkeit durch einen Notar ist für einige Rechtsgeschäfte  gesetzlich vorgeschrieben. Hierzu zählen im Bereich Immobilienrecht betreffend  Tätigkeiten als Notar zum Beispiel  ein Kaufvertrag /  Immobilienkaufvertrag über  ein Grundstück  ein Kaufvertrag /  Immobilienkaufvertrag über  ein Einfamilienhaus, eine  Doppelhaushälfte oder ein  Reihenhaus  ein Kaufvertrag /  Immobilienkaufvertrag über  ein Mehrfamilienhaus  ein Kaufvertrag /  Immobilienkaufvertrag über  eine Wohnung ein Vertrag über Anteile an  einer Gesellschaft, welche Immobilien besitzt  ein Schenkungsvertrag  ein Bauträgervertrag  ein Erbbaurechtsvertrag   eine Teilung eines Mehrfamilienhauses nach dem WEG in  Wohnungen die Bestellung und Löschung einer Grundschuld,  Hypothek, Dienstbarkeit, Reallast oder eines  Wohnrechts, Nießbrauchrechts, Wegerechts etc. grundsätzlich der Immobilienkaufvertrag.  Im Bereich zum Gesellschaftsrecht helfen wir Ihnen zum  Beispiel bei GmbH-Gründungen  Unternehmensliquidationen  Anmeldungen zum Handelsregister  Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern und  Prokuristen  Kapitalerhöhungen  Umwandlungen  Unternehmenskäufen  Gern erstellen wir für Sie auch   Eheverträge (unter Mitarbeit einer Fachanwältin für  Familienrecht) Vorsorgevollmachten Betreuungsverfügungen  Patientenverfügungen  Hierbei ist der Notar vor allem beratend, vertragsgestaltend  und den Vertrag abwickelnd tätig.  Besonders wichtig ist eine zuverlässige, schnelle und  engagierte Abwicklung von Immobilienverträgen durch den  Notar. Carsten Wilke ist in Frankfurt - direkt in der Stadtmitte nahe  dem Westend- als Notar bestellt, dort erfolgen  Vertragsbeurkundungen. Gegenstand der Beurkundung können  jedoch Immobilien im gesamten Gebiet der BRD sein.

 

Was ist ein Notar?

Dem Notar sind als unabhängigem Träger eines  öffentlichen Amtes hoheitliche Befugnisse zur  vorsorgenden Rechtspflege in  Deutschland übertragen. Der Zweck  liegt in der Aufklärung aller  Beteiligten, der Unparteilichkeit, der  Beweissicherung und der Erstellung  wirksamer und vollstreckbarer Urkunden etc..      Mehr...

Was können wir als Notar für Sie tun?

Bei der Vertragsvorbereitung steht der Wunsch beider  Vertragsparteien im Vordergrund, schnell einen Entwurf  eines Vertrages und einen Termin zur Beurkundung zu  erhalten.  Weiterhin wünschen die Vertragsbeteiligten  während der gesamten Vertragsabwicklung eine  individuelle Betreuung und Begleitung und Hilfestellung  durch den Notar und seine Mitarbeiter  in Frankfurt.                      Mehr...

Die Kosten des Notars

Die Kosten des Notars sind gesetzlich geregelt und  richten sich nach dem Geschäftswert der Angelegenheit.  Alle Notare berechnen also die gleichen Gebühren. Hier  bieten wir Ihnen ein Berechnungsmodul zur Ermittlung  der Kosten in Ihrem konkreten Fall an.                                  Mehr...

Carsten Wilke, Rechtsanwalt und Notar

Rechtsanwalt und Notar Carsten Wilke ist als Notar in  Frankfurt am Main zugelassen. Dies bedeutet, dass  Immobilien in ganz Deutschland Gegenstand einer  Vertragserstellung und -durchführung sein können. Die  Beurkundung des Kaufvertrages selbst muss jedoch nach  der Notarordnung in Frankfurt am Main  erfolgen.                           Mehr...
Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Grundstücks- und Hauskaufverträge Download PDF (187 KB): Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Wohnungskauf- und Bauträgerverträge Download PDF (903 KB) Broschüre der Bundesnotarkammer zum Thema  Grundschulden und Hypotheken  Download PDF (536 KB):